< Zurück zu Visionary Insight

VISIONARY INSIGHTS

Umfrage zum Komfort am Arbeitsplatz

20. Juni 2018

Es werden kontinuierlich neue Forschungsergebnisse zur Zufriedenheit und dem Wohlbefinden der Mitarbeitenden am Arbeitsplatz publiziert. Diese Studien ermöglichen es, die Zusammenhänge zwischen der Gebäudearchitektur, dem Arbeitsplatz und der Gesundheit der Mitarbeitenden immer besser zu verstehen. Im Endeffekt können anhand dieser Informationen Gebäude perfekt geplant, betrieben und gewartet werden. In diesen Studien wird die einfache Frage, wie wohl sich die Mitarbeitenden an ihrem Arbeitsplatz fühlen, jedoch oft vernachlässigt.

SageGlass und Saint-Gobain sind dieser Frage in einer Studie nachgegangen. Dafür wurden 400 ihrer eigenen Mitarbeitenden aus verschiedenen Geschäftsbereichen in den USA befragt [1]. Die Resultate verdeutlichen den hohen Stellenwert hinsichtlich Komfort. Die Umfrage gibt Aufschluss über die Wichtigkeit von Tageslicht am Arbeitsplatz sowie einer optimalen Arbeitsplatzgestaltung. Im Folgenden wird ein Auszug aus den Umfrageergebnissen dargestellt:

Unter den Mitarbeitenden, die Sonnenlicht am Arbeitsplatz geniessen, fühlen sich

  • 41 % entspannter
  • 47 % energiegeladener
  • 28 % produktiver
  • 68 % zufriedener

Zur Infografik

Dies sind guten Neuigkeiten. Leider bekommen nicht genügend Menschen die gewünschte Menge an Sonnenlicht, wie aus den folgenden Umfrageresultaten hervorgeht.

  • 90 % der Befragten würden einen Arbeitsplatz in Fensternähe bevorzugen.
  • 36 %  haben einen Arbeitsplatz im Rauminneren ohne Tagelicht.
  • Bei 65 % der Arbeitsplätze verdecken Jalousien das Tageslicht.
    • 23 % der Betroffenen sind unzufrieden, weil Ihnen das Tageslicht fehlt.
    • 19 %  fühlen sich schlapp und müde.
    • 17 % fühlen sich depressiv.

Zur Infografik

Die Unzufriedenheit am Arbeitsplatz umfasst mehr als nur das Tageslicht. Gemäss den Angestellten leiden

  • 47 % unter abgestandener Luft und schlechter Luftqualität
  • 73 % unter Kälte und 63 % unter Hitze
  • 72 % unter irritierender künstlicher Beleuchtung
  • 65 % unter einem zu hohen Lärmpegel

Zur Infografik

Diese Daten sind sowohl ernüchternd als auch aufschlussreich. Was die Menschen am Arbeitsplatz wertschätzen wird in der Umfrage verdeutlicht. Es muss nur noch Realtität werden.



[1] Eine von Amplitude Research durchgeführte Befragung von 400 Mitarbeitenden in den USA vom 22. März bis zum 1. April 2016.

Zusätzliche Informationen: