The Yard at Chicago Shakespeare (USA)

DIE HERAUSFORDERUNG

Das Chicago Shakespeare Theater produziert preisgekrönte Theaterinszenierungen für die Bühnen auf der ganzen Welt. Das am legendären Navy Pier beheimatete Theaterhaus plante den Bau einer neuen Aufführungsstätte: The Yard. Dieses neue Gebäude ist an zwei bestehende Theater angebunden und mit einer Reihe von mobilen «Türmen» ausgestattet, mit denen der Theaterraum verschiedenartig umgestaltet werden kann, um wahrhaft atemberaubende Bühnenbilder zu schaffen.

Das britisches Designunternehmen für Theater Charcoalblue, die auch als Architekten von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture arbeiten, entwarfen das neue Gebäude The Yard. Besonders die Südfassade der halbmondförmigen Lobby war eine Herausforderung. Es bestand ein grosses Risiko von Hitze und Blendung. Dies bedeutete entweder, dass die Sicht nach aussen durch Storen oder Jalousien blockiert sein werde oder das Einrichtungselemente ausbleichen würden. Da weder aussenanliegende Beschattungen noch das Ausbleichen des Materials gewünscht waren, musste eine innovativere Lösung gefunden werden, um den Erfolg des Unternehmens zu garantieren.

DIE LÖSUNG

An der Südfassade von The Yard im Chicago Shakespeare Theater wurde ein Produkt von SageGlass installiert. SageGlass kann bei Bedarf gedimmt werden. So bietet sich den Besuchern von The Yard stets eine fantastische Aussicht auf den Lake Michigan, die niemals von Vorhängen oder Jalousien gestört wird. Hinzu kommt, dass sowohl überschüssige Wärme als auch unangenehme Blendungen der Besucher verhindert werden. Auch bleibt die Inneneinrichtung vor dem Ausbleichen und vor sonstigen Schäden durch Sonneneinstrahlung geschützt.

DIE VORTEILE

Besucher von The Yard im Chicago Shakespeare Theater geniessen von der Lobby ein angenehmes Raumklima eine ungehinderte und blendfreie Aussicht auf den Lake Michigan.

PROJEKTINFORMATION

STANDORT: Chicago, IL USA

EIGENTÜMER: Chicago Shakespeare Theater

ARCHITEKT: Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

DESIGN UNTERNEHMEN: Charcoalblue

GENERALUNTERNEHMER: Bulley & Andrews

GLASER: Northern Glass

PRODUKT: SageGlass®

VERGLASTE FLÄCHE: 4,000m2

JAHR DER FERTIGSTELLUNG: 2017

Das Glas von SageGlass hat nicht nur das Hitzeproblem gelöst. Zugleich kann die Fassade verschiedenartig gestaltet und die Lobby mit einem ‹gläsernen Vorhang› geschützt werden, den der Kunde nach Bedarf und Belieben verändern kann. Das Ergebnis ist eine wundervolle und variable Raumgestaltung, die perfekt in das Konzept von The Yard passt.

Gordon Gill, Adrian Smith + Gordon Gill ArchitectureThe Yard

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

Möchten Sie SageGlass in der Praxis erleben? Wenden Sie sich an uns, um ein Muster oder zusätzliche Informationen anzufordern.