Surber Metallbau Hauptsitz, Dietikon (Schweiz)

DIE HERAUSFORDERUNG

Die Surber Metallbau AG ist Inhaberin des gleichnamigen Familienunternehmens und neue Besitzerin der Liegenschaft an der Lagerstrasse 10. Das Gebäude aus den 1950er Jahre war der ehemalige Hauptsitz von Koenig Feinstahl. Nach der Übernahme wollte die neue Eigentümerin ihren neuen Hauptsitz umfassend sanieren, damit er wieder den neusten energetischen Standards entsprach. Neben den eigenen Werkhallen sollten auf 7 Stockwerken moderne Büroplätze entstehen. Diese sollten auch zur Vermietung angeboten werden.

DIE LÖSUNG

Das Gebäude wurde modernisiert und energetisch optimiert. Die von der Surber Metallbau AG selbst hergestellte und montierte Element-Fassade besteht aus einer Kombination von Photovoltaikelementen und intelligenten Sonnenschutzgläsern. Bei den Gläsern hat man sich für das innovative Produkt SageGlass Classic 3-fach Isolierglas von Saint-Gobain SageGlass entschieden. Das elektrochrome Glas tönt oder hellt sich je nach Sonnenstrahlung auf. Es bietet eine optimale Tageslichtzufuhr und schützt vor Blendung. Zudem trägt es zum thermischen Komfort bei, da eine Überhitzung mittels der dynamischen Tönung vermieden werden kann. Darüber hinaus wurde das Gebäude an die Fernwärme angeschlossen, um die CO2-Bilanz weiter zu verbessern.

DIE VORTEILE

Aus dem Hochhaus ist ein modernes und nachhaltiges Bürogebäude entstanden. Der neue Standort bietet mehr Platz, mehr Licht und mehr Raum. Das Gebäude wurde nicht nur energetisch aufgerüstet, sondern die Mitarbeitenden finden hier auch alles vor, was zu ihrem Wohlbefinden beiträgt: hauseigene Duschen, Lagerhallen, teilweise gedeckte Parkplätze, eine Dachterrasse mit Weitsicht auf das Limmattal und eine optimale Beleuchtung und Beschattung dank den dynamischen Sonnenschutzgläsern. 

PROJEKTINFORMATION

STANDORT: Dietikon, Schweiz

BAUHERR: Lagerstrasse AG

ARCHITEKT: Stücheli Architekten AG

FASSADE: Surber Metallbau AG

PRODUKT: 500 m2  3-Fach Isolierglas SageGlass Classic 

IBN: 2019

GEBÄUDEART: Renovation

Die Gebäudehülle wurde mit modernster Technologie, wie den selbsttönenden Fenstern von SageGlass, ausgestattet. Einfach grossartig!

Albert Surber Inhaber, Metallbau Surber AG

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

Möchten Sie SageGlass in der Praxis erleben? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um mehr über die vielen Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie weitere Informationen erhalten können.