Ruselokka School (Norwegen)

DIE HERAUSFORDERUNG

Die Ruselokka Schule beherbergt die Grund- und Sekundarschule in Oslo. Im Jahr 2017 wurde nach vielen heftigen Diskussionen entschieden, die Schule abzureissen und eine neue Schule an gleicher Stelle zu errichten. Ziel des Neubaus war ein energieeffizientes und umweltfreundliches Schulgebäude.

 

DIE LÖSUNG

Das neue Schulhaus wurde als Passivhaus- und Net-Zero-Gebäude geplant. Um diesen hohen Anforderungen zu genügen, wurden innovative Strategien beim Bau umgesetzt. So konzentrierte man sich auf die Wiederverwendung von bestehenden Materialien aus der alten Schule, um die regionale Wertschöpfungskette zu stärken, graue Energie einzusparen, Abfälle zu vermindern und den CO2- Fussabdruck zu reduzieren. Die Wände des neuen Schulgebäudes bestehen beispielsweise aus den alten Ziegeln. Zudem wurden gebäudeintegrierte Solarzellen in die Fassade eingesetzt und ein Gründach mit Vegetation und Solarzellen erbaut. Auch die Fenster sind intelligent. Das dynamische Sonnenschutzglas von Saint-Gobain SageGlass passt sich den Wetterverhältnissen an und reguliert Helligkeit und Wärme im Gebäude ganz automatisch. Die Transparenz des Glases bleibt immer erhalten, wodurch die Gebäudenutzer einen hohen visuellen und thermischen Komfort erleben. Merete Hansen, Rektorin der Ruselokka Schule sagt: «Ich habe ein grosses Eckbüro mit Blick auf den Schulhof und in Richtung Stadt. Dank SageGlass behalte ich jederzeit den Überblick, wer zur Schule kommt und was die Schüler in der Pause machen. Obwohl sich das elektrochrome Glas an sonnigen Tagen abdunkelt, bleibt die Sicht immer frei und ich kann immer noch beobachten, was passiert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gefühl der Transparenz und gleichzeitig der Möglichkeit, mich abzuschirmen, ohne dass die Außenwelt sieht, dass ich "einen Vorhang ziehe". Ich kann diese innovative Technologie wärmstens anderen Schulgebäuden empfehlen.»

 

DIE VORTEILE

Die neue Schule hat einen sichtbareren und zugänglicheren Raum im Stadtbild erhalten. Dank des innovativen Lösungsansatzes bei der Planung und Realisierung wurde das neue Schulgebäude ästhetischer, wartungsarmer und nachhaltiger. Die neue Schule gilt auch als Exempel für FutureBuilt, eine regionale Initiative, die sich für klimaneutrale Städteräume mit hochwertiger Architektur einsetzt.

PROJEKTINFORMATION

STANDORT: Oslo, Norwegen

BAUHERR:  Undervisningsbygg

ARCHITEKT: Arkitektkontoret GASA AS

FASSADENBAUER: Profilteam AS

PRODUKT: 303 m SageGlass Zweifachisolierglas Classic

IBN: 2021

GEDBÄUDEART: Neubau

Ich habe ein grosses Eckbüro mit Blick auf den Schulhof und in Richtung Stadt. Dank SageGlass verdunkelt sich das Glas an sonnigen Tagen, dennoch bleibt die Aussicht transparent und ich kann immer noch beobachten, was draussen passiert.

Merete Hansen, Rektorin Ruselokka School

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

Möchten Sie SageGlass in der Praxis erleben? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um mehr über die vielen Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie weitere Informationen erhalten können.