Kästli AG (Schweiz)

Die Herausforderung

Das Bau- und Logistikunternehmen Kästli AG hatte seinen Hauptsitz bisher in der Berner Gemeinde Ostermundigen. Der neue Firmensitz sollte näher am Marktgebiet liegen und den Werkhof, die Werkstatt und das Dienstleistungszentrum an einem Ort vereinen. Deshalb entschied sich die Direktion für die benachbarte Gemeinde Rubigen. Das Verwaltungsgebäude des neuen Hauptsitzes sollte einladend und transparent wirken. Die 60 Büroplätze und Sozialräume sollten zu jeder Tages- und Jahreszeit den Blick auf die Berner Alpen und das wunderschöne Panorama ermöglichen. Deshalb wurde nach einer Sonnenschutzlösung gesucht, die auch an sonnigen Tagen die Sicht in die umliegende Landschaft nicht komplett versperrt.  

 

Die Lösung

Die Fassade des Dienstleistungszentrums ist als Pfosten-Riegel-Konstruktion mit
2750 x 980 mm grossen Glaselementen ausgeführt. Die Kästli Management AG entschied sich bei den Gläsern durchgehend für SageGlass® Climatop Classic in Dreifach-Isolierverglasung. Auch in das Oberlicht des zentralen Atriums wurden 70 Quadratmeter SageGlass® Climatop Classic verbaut. Damit fliesst natürliches Licht in den Gebäudekern und auch das Sockelgeschoss wird mit Sonnenlicht erfüllt. Die Schaltstufen der dynamischen Gläser werden durch das SageGlass Kontrollsystem gesteuert.

 

Die Vorteile

Das Dienstleistungszentrum gestaltet sich einladend und transparent. Dank des intelligenten Glases konnte komplett auf aussenliegenden Sonnenschutz verzichtet werden, damit sich über das gesamte Jahr eine eindrucksvolle Aussicht auf die Berner Alpen und das mittlere Aaretal bietet.

Durch das Blockieren des Sonnenlichts an heissen und das Nutzen der Sonnenenergie an kalten Tagen senkt der dynamische Sonnenschutz auch den Energieverbrauch und den Bedarf an Heizungs-, Lüftungs- und Klimakosten erheblich. Damit trägt das elektrochrome Glas dazu bei, die allgemeinen Betriebskosten des Gebäudes zu senken.

PROJEKTINFORMATION

STANDORT: Rubigen, Switzerland

BAUHERR: Kästli Management AG

ARCHITEKTEN: bfb ag

METALLBAUER: FR Metallbau AG

GEBÄUDEART: Neubau

FERTIGSTELLUNG: Juni 2019

PRODUKT: 720 m2 SageGlass Climatop Classic

Mit SageGlass entsteht eine klare Gesamtsituation, die nicht nur dem neuen Siedlungsrand ein unverkennbares Gesicht verleiht, sondern auch den Ortseingang von Rubigen neu akzentuiert und sich in das bestehende Orts- und Landschaftsbild einbettet.

Christian Müller, Architekt, bfb ag Kästli AG

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Möchten Sie SageGlass in der Praxis erleben? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.