Hauptsitz der Pennsylvania Housing Finance Agency

Die Herausforderung

Die Pennsylvania Housing Finance Agency (PHFA) bietet Einzelpersonen und Familien mit besonderen Wohnbedürfnissen Unterstützung bei der Finanzierung von Wohneigentum und Mietwohnungen. Sie fördert auch eine nachhaltige Design- und Baupraxis. Die Renovation ihres Hauptsitzes in Harrisburg, PA, sollte ihr Engagement und ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, Renovationen auf kosteneffiziente und nachhaltige Weise zu erreichen. Aus diesem Grund strebten sie ursprünglich die LEED-Zertifizierung an. Gegen Ende der Planung gingen sie noch einen Schritt weiter. Der Hauptsitz sollte mit einer Passivhaus-Zertifizierung ausgezeichnet werden. Die Durchführbarkeit einer solchen Zertifizierung barg eine grosse Herausforderung: Die grosse Glasfläche der Fassade führte zu Problemen beim Wärmeeintrag durch die Sonneneinstrahlung, was eine Passivhaus-Zertifizierung erschweren würde.

 

Die Lösung

Bei einem Passivhaus liegt der Fokus auf der Gebäudehülle. Das Projektteam nutzte die Vorteile einer intelligenten Vorhangfassade für ihren Hauptsitz. Benedict Dubbs von Murray and Associates war überzeugt von dynamischem Glas. «Wenn wir kein dynamisches Glas verwendet hätten», so Dubbs, «hätten wir den Energieverlust an anderer Stelle ausgleichen müssen, zum Beispiel durch das Hinzufügen von Sonnenkollektoren oder anderen energiesparenden Elementen. Und dieses Gebäude war genau an der Grenze des Machbaren. » Dubbs besuchte den Hauptsitz von Saint-Gobain North America in Malvern, PA, um das elektrochrome Glas von SageGlass in Funktion zu sehen. Dieser Besuch überzeugte ihn, dass dynamisches Glas nicht nur dazu beiträgt, das Ziel einer Passivhauszertifizierung zu erreichen, sondern sich auch für die Bewohner als besser erweist.

 

Die Vorteile

 

Dubbs sagt: «Früher habe ich automatisierte Rollos verwendet. SageGlass arbeitet aber ganz ohne bewegliche Elemente unsichtbar im Hintergrund, um den grösstmöglichen Raum mit einem Maximum an Tageslicht und einer ungehinderten Sicht ins Freie zu schaffen. » Darüber hinaus waren beim Vergleich von SageGlass mit herkömmlichem Glas und mechanischen Jalousien die Auswirkungen auf die Kosten nicht signifikant höher, insbesondere dann nicht, wenn die Vorteile für den Nutzer wie die einfache Bedienbarkeit berücksichtigt werden. Obwohl die Passivhaus-Zertifizierung sowie die Vorgaben für den Komfort und das Wohlbefinden der Nutzer für Dubbs und sein Team eine wichtige Rolle spielten, wollten sie der Architektur-Community auch zeigen, was mit innovativen Lösungen möglich ist: «Energieeinsparungen, Komfort, einfache Bedienbarkeit und das Erreichen ehrgeiziger Nachhaltigkeitsziele wie zum Beispiel der Passivhaus-Zertifizierung –  das sind die Möglichkeiten, die uns der Einsatz von dynamischem Glas ermöglicht Wir müssen keine Kompromisse eingehen. »

 

PROJEKTINFORMATION

STANDORT: Harrisburg, Pennsylvania, USA

EIGENTÜMER: Pennsylvania Housing Finance Agency

ARCHITEKTEN: Murray Associates

GLASER: Hershocks

PRODUKT: SageGlass LightZone®

FLÄCHE: 1'022 m²

FERTIGSTELLUNG: 2019

Zusätzliche Informationen zu Hauptsitz der Pennsylvania Housing Finance Agency

Energieeinsparungen, Komfort, einfache Bedienbarkeit und das Erreichen ehrgeiziger Nachhaltigkeitsziele wie zum Beispiel der Passivhaus-Zertifizierung – das sind die Möglichkeiten, die uns der Einsatz von dynamischem Glas ermöglicht Wir müssen keine Kompromisse eingehen.

Benedict Dubbs Direktor, Murray Associates

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

Möchten Sie SageGlass in der Praxis erleben? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um mehr über die vielen Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie weitere Informationen erhalten können.