Universitätsbibliothek, La Rochelle (Frankreich)

SageGlass® schützt Universitätsbibliothek vor Blendlicht und zu viel Wärme

Die Universitätsbibliothek von La Rochelle (Frankreich) gehört zur Universität La Rochelle, einer noch jungen, multidisziplinären Hochschule, die ihre Weltoffenheit ebenso betont wie die Offenheit zu ihrer Region. Sie steht für die Universitäten einer neuen Generation, die genau zuhören, welche Bedürfnisse ihre Studierenden haben und was die Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft erwarten.

 

Studierende leiden unter Hitze und Blendlicht

Die Universitätsbibliothek von La Rochelle hat ein langes Glasdach, das viel Licht in das Gebäude lässt. Leider konnten die Studierenden, wenn die Sonne schien, die darunter liegenden Arbeitsräume gar nicht nutzen: Das Blendlicht war viel zu stark und die Hitze nur schwer erträglich, und auf den spiegelnden Computerbildschirmen war kaum etwas zu erkennen. Die Universität La Rochelle hat sich daher auf die Suche nach einem langlebigen Sonnenschutz gemacht, der den vom nahegelegenen Meer kommenden Winden standhalten kann.

 

Ein geräuschloser und anpassungsfähiger Schutz

SageGlass® hat sich dafür als ideale Lösung angeboten: Dieses dynamische Glas erfordert keinerlei besondere Wartung und ist im Gegensatz zu Rollos oder Jalousien unempfindlich gegenüber der Seeluft. Zudem bleibt es auch bei maximaler Tönung durchsichtig und lässt weiterhin Licht ins Gebäude, was ja die Hauptaufgabe eines Glasdachs ist.

Die neuen, in die bestehenden Rahmen eingebauten SageGlass® Scheiben werden durch außen angebrachte Helligkeitssensoren gesteuert: Sie Glasscheiben passen sich somit den gesamten Tag über geräuschlos an die klimatischen Bedingungen an, ohne dass die Studierenden etwas davon bemerken.

 

SageGlass® trägt zur Steigerung des Aufnahmefähigkeit bei

Seitdem treffen sich die Studierenden gerne unter dem Glasdach und können die Vorteile des natürlichen Lichts nutzen, ohne unter Hitze und Blendlicht zu leiden.

Wie mehrere Studien gezeigt haben, fördert diese natürliche Lichtquelle die Konzentration und kann die Aufnahmefähigkeit verbessern.

Projekt :

Bauleitung : Axe Ingénierie

Kunde: Université de la Rochelle

Bauherr : Rectorat de Poitiers

Fassadengestaltung : Ateliers Rambault

 

Produkt :

SageGlass Climaplus Classic

Le changement de teinte progressif de SageGlass a été conçu pour passer inaperçu, et ne pas déranger les occupants du bâtiment. Ils se sentent mieux, mais bien souvent ne savent pas pourquoi!

Derek Malmquist, Vice Président MarketingSageGlass

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

Sie möchten SageGlass in der Praxis erleben? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!