Kornhaus Swissmill, Zürich (Schweiz)

Kornhaus nennt sich das 118 Meter hohe Gebäude der Swissmill am Sihlquai in Zürich, das aus einem Sockel und einem rund 70 Meter hohen Turm besteht. Das Innere des fensterlosen Turms besteht aus 45 Silozellen, in denen das Getreide getrennt nach Sorten lagert. Einzig in der obersten Etage befindet sich ein Konferenzraum mit Fenstern, der eine komplette Sicht auf die Stadt Zürich bietet.

 

Gesucht: Sonnenschutz mit Durchblick

Wunsch der Bauherren war es, für die Nutzer des Konferenzraumes sowohl möglichst viel natürliches Tageslicht, als auch einen effektiven Sonnen- und Wärmeschutz zu gewährleisten. Aufgrund der Höhe von 114 Metern kam wegen der hohen Windlasten ein außenliegender Sonnenschutz nicht in Frage. Darüber hinaus war es Ziel der Architekten, den Nutzern eine möglichst permanente Sicht auf die Stadt zu ermöglichen. Auf der Suche nach Gläsern, die die Wärmestrahlung wirksam abhalten, wurde den Planern schnell bewusst, dass die üblichen auf dem Markt erhältlichen Gläser entweder zu dunkel waren oder aber die Wärme- und Sonnenstrahlen nicht ausreichend absorbierten. Als perfekte Lösung erschien elektrisch tönbares Glas, welches bereits seit Jahren erfolgreich in der Automobilindustrie eingesetzt werden.

 

Gefunden: SageGlass, das intelligente Sonnenschutzglas

SageGlass war hier die perfekte Lösung: SageGlass kann als sogenanntes elektrochromes Glas völlig geräuschlos elektronisch verdunkelt oder aufgehellt werden – bedarfsgenau entweder automatisch oder manuell per Knopfdruck oder Touchscreen. So lassen sich Tageslichteintrag, Solarwärme und Blendschutz individuell steuern. Die uneingeschränkte Sicht nach außen bleibt in jedem Verdunklungszustand erhalten. Die Lichtdurchlässigkeit von SageGlass lässt sich über vier Stufen zwischen 1 % und 60 % regulieren. Diese Reduktion mindert neben dem Schutz vor grellem Sonnenlicht auch den Wärmeeintrag. So sorgt das Glas selbst in lichtdurchfluteten Räumen bei hohen Außentemperaturen für ein angenehmes Raumklima.

 

Permanente Sicht bei angenehmem Raumklima

Die Nutzer des Konferenzraumes hoch oben über den Dächern von Zürich kommen nun auch bei hoher Sonneneinstrahlung in den Genuss einer uneingeschränkten Sicht auf und über Zürich. Gleichzeitig bleibt das Raumklima dank des reduzierten Energieeintrags jederzeit angenehm.

 

Mehr Info: Schweizer Bau Dokumentation

  • STANDORT:
  • Zürich, Schweiz
  •  
  • PROJEKT:
  • Projektleitung: Swissmill
  • Bauherr: Coop Immobilien AG
  • Architektur: Harder Haas Partner AG
  •  
  • PRODUKT:
  • SageGlass® Climaplus Classic

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

Sie möchten SageGlass in der Praxis erleben? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!