Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

SageGlass ist ideal für Gebäude, bei denen es auch auf Nachhaltigkeit ankommt. SageGlass regelt, wie viel Licht und Wärme in ein Gebäude gelangt, und sorgt so für einen hervorragenden thermischen Wirkungsgrad. Dies hat zur Folge, dass Gebäude mit kleineren und effizienteren HLK-Systemen ausgestattet werden können, wodurch der Energieverbrauch dramatisch spürbar sinkt.

 

Die US-Energiebehörde hat elektrochrome Fenster in ihren Fahrplan für die Einführung von Null-Energiegebäuden aufgenommen. Das Lawrence Berkeley National Laboratoryder Energiebehörde, das SageGlass seit Jahren untersucht, betrachtet die elektrochrome Verglasung als den nächsten großen Schritt im Bereich der energieeffizienten Technologie. Forscher des ebenfalls zur Energiebehörde gehörenden National Renewable Energy Laboratory sind der Meinung, dass der umfassende Einsatz von dynamischen Verglasungen mit hohen Dämmeigenschaften bis zu fünf Prozent des US-Energiebudgets einsparen kann. Dies entspricht mehr als 160 Gigawatt Strom, der jährlich mit fossilen Brennstoffen erzeugt wird. Derartige Einsparungen könnten die CO2-Emissionen um 300 Millionen Tonnen senken.

 

SageGlass ist eine intelligentere und elegantere Lösung als mechaninscher Sonnenschutz, wie Vorhänge, Rollos oder Jalousien.

 

 

Diese Zusatzanschaffungen haben eine deutlich schlechte CO2-Bilanz zur Folge, wenn alle Materialien, der Transport und der Energieverbrauch mit eingerechnet werden – ein besonders kritischer Punkt, wenn Sie ein nachhaltiges Gebäude errichten wollen. SageGlass verhindert außerdem fast vollständig das Ausbleichen diverser Materialien in Innenraum. Da die Innenausstattung von Räumen somit weniger oft gewechselt werden muss, werden Ressourcen eingespart. Und am Ende seiner Funktionszeit kann SageGlass so problemlos und sicher wie jedes andere beschichtete Glasprodukt (wie zum Beispiel Wärmeschutzglas) entsorgt werden.

 

SageGlass eignet sich hervorragend für Ihr  LEED®, BREEAM oder DGNB-Projekt

 

 

ENERGIEEFFIZIENZ

 

VERBESSERTE ENERGIEEFFIZIENZ

Mehr als 30% der Energie eines Gebäudes wird sprichwörtlich aus dem Fenster geworfen - jedoch nicht mit SageGlass. Durch den Einfall des Sonnenlichts bei kaltem Wetter und die Abschattung bei hohen Temperaturen minimiert SageGlass den Energieverbrauch und andere Ausgaben im Zusammenhang mit dem Betrieb eines Gebäudes. Die US-Energiebehörde schätzt, dass elektronisch tönbare Fenstersysteme Folgendes leisten können:

  • Reduzierung der Betriebskosten um 20%

  • Senkung des Spitzenbedarfs um 24%

  • Einsatz von bis zu 25% kleineren HLK-Systemen

 

Nach Angaben des National Renewable Energy Laboratory (NREL) könnten in den USA ungefähr 5% der Gesamtenergiekosten jährlich gespart werden, wenn in allen Gebäuden Produkte wie SageGlass eingesetzt würden. Dies entspricht einer Einsparung von mehr als 160 Gigawatt Strom, der mit fossilen Brennstoffen erzeugt wird.

 

SageGlass – die erste nachhaltige Verglasungslösung der Branche, die den Blick nach außen nicht beeinträchtigt.

 

 

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE VORTEILE VON SAGEGLASS-PRODUKTEN: