< Zurück

Enorme Kostenersparnis dank Saint-Gobains SageGlass

Die amerikanische Kaufhauskette SCHEELS verbraucht, unter anderem dank der intelligenten Verglasung von SageGlass, 73 % weniger Energie und spart so rund 487 000 US Dollar jährlich. Die Kunden geniessen zudem ein angenehmeres Einkaufs- und Unterhaltungsumfeld.

6. November 2019

Die amerikanische Kaufhauskette SCHEELS verbraucht, unter anderem dank der intelligenten Verglasung von SageGlass, 73 % weniger Energie und spart so rund 487 000 US Dollar jährlich. Die Kunden geniessen zudem ein angenehmeres Einkaufs- und Unterhaltungsumfeld.

Saint-Gobains SageGlass stellt intelligente, elektrochrome Gläser her, die sich dynamisch an Umgebungsanforderungen anpassen können. Das Unternehmen gab kürzlich die Ergebnisse einer Energiestudie bekannt, die in Zusammenarbeit mit SCHEELS, einer Kaufhauskette für Sport- und Freizeitartikel mit 27 Filialen in 12 amerikanischen Bundesstaaten durchgeführt wurde. Die Studie verglich den Stromverbrauch von zwei SCHEELS-Filialen. Das Ergebnis: das mit SageGlass ausgestattete Kaufhaus verzeichnet einen um 73 Prozent geringeren Stromverbrauch. Dies entspricht einer Einsparung von insgesamt 487 193 US-Dollar an Energiekosten im ersten Betriebsjahr. Zu diesem Ergebnis trugen neben den intelligenten Gläsern auch eine verbesserte Gebäudeautomation mit moderner HLK-Steuerung, eine bessere Isolierung sowie die LED-Beleuchtung bei. 

Im Jahr 2017 wurden in den grossen Dachfenstern und Glastüren des SCHEELS-Kaufhauses in Johnstown, Colorado, etwa 2300 Quadratmeter SageGlass verbaut. Andere vergleichbare Kaufhäuser von SCHEELS hatten mit Hitze- und Blendungsproblemen zu kämpfen. Um diesen entgegenzuwirken, entschied sich das Unternehmen in der neuen Filiale für das intelligente Verglasungssystem von SageGlass. Durch dessen Einsatz konnte SCHEELS außerdem ein angenehmes Kundenerlebnis mit ungestörtem Blick auf die Umgebung schaffen: Je nach Sonneneinstrahlung verdunkelt es sich automatisch und verhindert dadurch ein Aufheizen des Gebäudes oder eine Blendung der Personen im Gebäude.

„Natürlich spielte der Kundenkomfort eine Schlüsselrolle für den Einsatz von intelligentem Glas für die SCHEELS-Filiale in Johnstown. Überzeugende Alleinstellungsmerkmale unseres Glases sind aber die Steigerung der Energieeffizienz und die Verbesserung des Umsatzes“, erklärt Dr. Alan McLenaghan, CEO von SageGlass. „Ein ganzheitlicher Ansatz auf Systemebene ist für das Senken des Energieverbrauchs und das Schaffen nachhaltigerer Gebäude entscheidend. Deshalb arbeiten das intelligente Glas sowie die Beleuchtung und die HLK-Steuerung perfekt zusammen, um die Energieeinsparungen zu maximieren. Am Ende kann durch die richtige Kombination einzelner wirkungsvoller Komponenten eine maximale Wirkung erzielt werden.“

Über einen Zeitraum von einem Jahr wurde der Stromverbrauch der beiden SCHEELS-Filialen verglichen. Es zeigte sich, dass das Kaufhaus in Johnstown seinen Stromverbrauch um durchschnittlich 338 329 kWh bzw. 40 599 US-Dollar pro Monat reduziert hatte. Diese Ergebnisse überzeugten die Handelskette so sehr, dass SageGlass zu einem integralen Bestandteil künftiger SCHEELS-Gebäude und der gesamten Corporate Architecture von SCHEELS wurde.

 

Über SageGlass

SageGlass® stellt das weltweit intelligenteste dynamische Glas her. Die elektronisch tönbaren SageGlass Produkte können nach Bedarf dunkler oder heller geschaltet werden. Sie bieten damit gleichzeitig einen optimalen Tageslichteintrag sowie Hitze- und Blendschutz und zwar ganz ohne Rollläden oder Jalousien. SageGlass sorgt für ein stets angenehmes Raumklima, steigert das Wohlbefinden der Gebäudenutzer und ermöglicht erhebliche Energieeinsparungen. Als Tochtergesellschaft von Saint-Gobain verfügt SageGlass über mehr als 350 Jahre Erfahrung in der Baubranche. Erfahren Sie mehr unter www.SageGlass.com oder folgen Sie SageGlass auf TwitterFacebook und LinkedIn.

 

Über Saint-Gobain

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Lösungen, die für das Wohlbefinden eines jeden von uns und die Zukunft aller entscheidend sind. Sie finden sich in all unseren Lebensräumen und unserem täglichen Leben wieder: in Gebäuden, Verkehr, Infrastruktur und in vielen industriellen Anwendungen. Darüber hinaus vereinen sie Komfort, Leistung und Sicherheit und stellen sich gleichzeitig den Herausforderungen nachhaltiger Bauweisen, der Ressourceneffizienz und des Klimawandels.

49,4 Milliarden US-Dollar Umsatz im Jahr 2018
In 67 Ländern tätig
Mehr als 179 000 Mitarbeitende

www.saint-gobain.com
@saintgobain

 

Über Saint-Gobain in Nordamerika

Saint-Gobain ist einer der weltgrössten Baustoffproduzenten, entwickelt innovative Materiallösungen und schafft durch die Kombination aus Komfort und Nachhaltigkeit grossartige Wohnräume. Seit über 350 Jahren verbessert Saint-Gobain das Wohlbefinden der Menschen in jeglicher Hinsicht, sei es durch den Kampf gegen den Klimawandel, die Förderung einer wirklich nachhaltigen Entwicklung, die Unterstützung der Informationsrevolution, die Teilnahme an medizinischen Pionierleistungen oder den entscheidenden Beitrag zur Erforschung des Weltalls.

Saint-Gobain zählt etwa 160 Filialen und mehr als 15 500 Mitarbeiter in Nordamerika. In den USA und Kanada erzielte Saint-Gobain im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 6,5 Milliarden US-Dollar. Erfahren Sie mehr über Saint-Gobain unter https://www.saint-gobain.com/en/switzerland und folgen Sie Saint-Gobain auf FacebookTwitter und LinkedIn.

Languages