< Zurück

DYNAMISCHES GLAS AM INTERNATIONALEN FLUGHAFEN MINNEAPOLIS-ST. PAUL

Von: Derek Malmquist, Vice President Marketing

Aug. 23, 2016

 

Dynamisches Glas hat zweifellos zu einem Höhenflug angesetzt. Es findet sich mittlerweile in einer Vielzahl von Projekten in fast jedem Segment des Marktes, einschließlich Bürogebäuden, akademischen Einrichtungen, Kulturinstituten und Gesundheitseinrichtungen. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie der Branche ist davon auszugehen, dass auch der Transportsektor aufgrund der Blendschutzeigenschaften und der von der Sonnenintensität abhängigen Tönung des dynamischen Glases diesen Trend aufgreifen wird.

Für Verkehrsdrehkreuze, wie zum Beispiel Flughäfen, Busbahnhöfe und andere Terminals, bietet sich elektrochromes Glas an, da es die Wärmebildung minimiert und den Komfort der Nutzer der Räume erhöht.

Wir von SageGlass profitieren ebenfalls von diesem Trend und haben kürzlich 950 Quadratmeter SageGlass in Terminal 1-Lindbergh des internationalen Flughafens Minneapolis-St. Paul im Rahmen des Sicherheitscheckpoint-Projekts installiert.

Wärme- und Energieeffizienz durch dynamisches Glas verbessert die Reiseerfahrung

Wie viele von uns bereits wissen, sind Flughäfen ziemlich anstrengend, und niemand wartet vor Reiseantritt gerne in einer Schlange vor der Sicherheitskontrolle. Selbst Bloomberg hat den “Airport Frustration Index”, in dem Flughäfen im ganzen Land danach bewertet werden, wie lange die Anfahrt zum Flughafen dauert, wie umständlich die Sicherheitskontrollen sind, wie gut die Qualität der Terminals und Toiletten ist, ob es Erholungsmöglichkeiten gibt und wie oft Flüge pünktlich starten. Wir haben zwar keinen Einfluss auf die Warteschlangen, aber SageGlass hilft dabei, die Umgebung am Minneapolis-St. Paul International Airport zu verbessern, indem Wärmebildung und Blendlicht reguliert werden, um die Reiseerfahrung zu verbessern.

Der Minneapolis-St. Paul International Airport, besser bekannt als MSP, ist ein wichtiger nationaler Verkehrsknotenpunkt mit jährlich mehr als 400.000 Starts und Landungen. Am MSP sind 2015 mehr als 36 Millionen Reisende abgefertigt worden, womit er im Hinblick auf die jährlichen Passagierzahlen die Nummer 16 in Nordamerika ist.

Angesichts dieser großen Zahl von Reisenden, die der Flughafen jedes Jahr verzeichnet, sind wir glücklich, dass unser dynamisches Glas den Komfort der Nutzer der Räume erhöht, da grelles Blendlicht und übermäßige Wärme verhindert werden. Alles, was die Reiseerfahrung angenehmer und effizienter macht, sind gute Nachrichten für uns alle. Lehnen Sie sich also zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie den Flug!